Erfahrungen & Bewertungen zu Finecover GmbH

Der perfekte Rundumschutz

Licht- und Kellerschachtabdeckungen für den perfekten Rundumschutz

Hausbesitzer stehen meist vor einem ganz speziellen Problem – die Lichtschächte, welche normalerweise mit einem unschönen Gitterrost abgedeckt werden. Doch warum Problem, wenn doch Kellerfenster eigentlich eine gute Idee sind? Immerhin müssen auch die Kellerräume gut gelüftet werden, um Schimmel und Feuchtigkeit zu meiden. Und welche Lichtschachtabdeckungen oder Kellerschachtabdeckungen eignen sich für meine Bedürfnisse? Wo liegen die Unterschiede bei den Abdeckungen für Kellerschächte? Wann reicht eine normale Gitterrostsicherung und wie sieht es mit den modernen Plexiglasabdeckungen aus? Werfen wir einen Blick in unseren Ratgeber von finecover.de und lassen Sie sich die richtigen Lichtschachtabdeckungen direkt zu Ihnen nach Hause liefern.

Wozu brauche ich eine Lichtschachtabdeckung oder Kellerschachtabdeckung?

Sofern Kellerräume mit einem Fenster versehen sind, führen mehr oder weniger tiefe Schächte direkt zu den Fenstern. Andernfalls würden Kellerfenster auch keinen Sinn machen, denn ohne die Schächte kämen kein Tageslicht und auch keine frische Luft in den Keller. Und dies ist sogar ein extrem wichtiger Aspekt für alle Hausbesitzer, denn schlecht belüftete Untergeschosse setzen schnell Schimmel aufgrund von Feuchtigkeit an. Diese entsteht durch das Verdunsten von Wäsche oder anderen Gegenständen im Raum. Damit die Kellerschächte nun aber nicht komplett frei liegen, bedarf es einem gewissen Schutz.

  • Schutz für Personen wie etwa Kinder oder Grundstücksbesitzer
  • Schutz für umherlaufende Tiere oder eigene Haustiere
  • Schutz gegen Einbrecher und Diebstahl
  • Schutz gegen Unwetter und umherfliegende Teile

Die Abdeckgitter für den Schacht machen also nicht nur sehr viel Sinn, sondern sind in einigen Gebieten sogar gesetzlich vorgeschrieben. Beispielsweise dann, wenn man Vermieter eines Mehrparteienhauses ist oder generell ein Haus vermietet. Dann müssen diverse Schutzvorkehrungen getroffen werden.

Gegenstände, Personen oder Tiere können aufgrund einer gut sitzenden und passenden Kellerschachtabdeckung nicht mehr in den Schacht stürzen. Generell betrachtet müssen diese Schachtabdeckungen für Keller so ziemlich alles fernhalten, was von Außerhalb in den Schacht fallen, und diesen verstopfen oder verunreinigen könnte.

Kellerschacht  Abdeckung gegen:

  • Herabfallendes Laub im Herbst
  • Kleine Tiere wie Igel oder Vögel
  • Insekten wie Spinnen, Asseln und anderes Kleingetier
  • Schnee im Winter
  • Wasser und Regenfälle

So ein Kellerschacht ist für viele Tiere nicht nur eine Gefahr, für einige andere ist er der perfekte Platz um sich dauerhaft niederzulassen. Denken wir an Spinnen, die dort unten perfekte Bedingungen zum Spannen von Netzen vorfinden. Oder Asseln und andere Krabbeltiere, welche sich zusammen mit Laub und Erde tolle Lebensräume schaffen. Größere Tiere wie Mäuse, Ratten und Igel würden auf Dauert dort unten verwesen.

Wer also seine Kellerfenster hin und wieder öffnen möchte, ohne es gleich mit allerhand totem und lebendigem Getier und Schmutz zu tun zu bekommen, der ist mit den vielseitigen Abdeckungen für Kellerschächte bestens bedient.

Was müssen moderne Lichtschachtabdeckungen leisten?

Der Markt ist übersättigt mit vielseitigen Angeboten aller Art und aller Preisklassen. In den meisten Fällen entscheiden sich Hausbesitzer für einfache Drahtgeflechte, welche zusätzlich zum Gitterrost einfach als Insektenschutz angebracht werden. Dies ist jedoch nicht nur mit mehr Aufwand verbunden, sondern sieht auch nicht wirklich schön aus. Gerade bei Neubauten möchte man sich den optischen Anblick seines modernen Hauses nicht durch komische Eigenkonstrukte über den Kellerschächten kaputt machen.

Tatsächlich bieten wir von finecover.de elegantere Lösungen für Kellerschächte. Und nicht nur das: Auch möchten wir elegante Designes mit sinnvollen Funktionen kombinieren, sodass eine Lichtschachtabdeckung sämtliche „Gefahren“ für die Schächte abhält.

Das können die Lichtschachtabdeckungen und Kellerschachtabdeckungen von finecover:

  • Schmutz und Insekten fernhalten
  • Einen Ersatz für das unschöne Gitterrost darstellen, trotzdem von Mensch und Tier begehbar sein
  • Perfekte Integration in die vorhandene Gitterrostsicherung ohne Abhebung und Stolperfalle
  • Elegantes und modernes Designe für den optischen Hingucker
  • Leicht zu reinigendes Material aus Aluminium und Edelstahl oder Glas
  • Hochwertige Qualität, Top-Verarbeitung und mit Garantie
  • Preiswerte und erschwingliche Lichtschachtabdeckungen für alle Schachtgrössen

Kellerlichtschachtabdeckungen – welche Materialien eignen sich dafür?

Tatsächlich eignen sich nicht alle Materialien für Kellerschächte, denn nicht immer lassen sich die gewünschten Materialien mit den gegebenen Umständen kombinieren. Am besten bewährt haben sich die Kellerschachtabdeckungen aus Edelstahl, einem sehr robusten, wetterbeständigem und widerstandsfähigem Material. Auch wir von finecover vertrauen auf das langhaltende und zuverlässige Material, welches nicht nur edel und schlicht aussieht, sondern auch aufgrund seiner Beschaffenheit punktet. Ein weiteres, gerne verwendetes Material, ist das Aluminium. So werden unsere Rahmen meist aus hochwertigem Aluminium gefertigt, die Lochbleche hingegen bestehen aus dem tragfesteren Edelstahl – natürlich in verschiedenen Lochgrössen und Gittermassen.

Alternativ lassen sich auch schöne Varianten der Massgitterroste auf Ihrem Kellerschacht anbringen. Diese wurden im Vollbad verzinkt und halten eine gefühlte Ewigkeit. Perfekt lassen sich diese Gitterroste mit unseren Plexiglasabdeckungen und Acrylglasabdeckungen kombinieren, sodass trotz einer einfachen Gitterrostsicherung ein edles Gesamtbild entsteht und der Kellerschacht trotzdem vor starkem Regenfall geschützt wird.

Kellerschachtabdeckung aus Glas?

Natürlich sind gläserne Produkte zunächst eine sehr zerbrechliche, bzw. empfindliche Angelegenheit und so manch einer kann sich eine Kellerschachtabdeckung mit Glas gar nicht vorstellen. Dennoch gibt es inzwischen einige Hersteller und namhafte Firmen, welche begehbare Glasplatten fertigen und die Lichtschachtabdeckungen daraus herstellen. Auch auf finecover.de finden Sie 2018 die passende Glaslösung für Ihren Kellerschacht. Integriert werden bei uns regensichere Klappmechanismen in hochwertiges Acrylglas. Die Montage ist einfach und unkompliziert, die Schrauben sind verdeckt und werden später nicht gesehen und auch das Profil besteht aus einem hochwertigen Alu-Stangpressprofil.

Alternativ wäre die Kellerschachtabdeckung aus Plexiglas zu nennen, auch als Acrylglas zu bezeichnen. Glas hat natürlich im Allgemeinen eine extrem schöne Optik und eine hochwertige Aufmachung. Auch sieht man diese Arten von Kellerschutz nicht in jedem Garten. Besonders schön lassen sich die Glasabdeckungen aber auf Terrassen integrieren oder mit einem indirekten Licht beleuchten. Selbstverständlich sind diese Arten von Schachtabdeckungen teurer als solche aus Stahl oder Kunststoff.

Perfekt geeignet sind die gläsernen Lösungen für Kellerschachtabdeckungen bei Regen. Immerhin lässt Glas bekanntlich keine Feuchtigkeit durch, sodass das Wasser einfach an der Oberfläche abperlt. Wichtig ist jedoch eine professionelle Montage, sodass trotz allem noch ausreichend Luft hindurch kommt. Wer seine Lichtschachtabdeckungen wasserdicht haben möchte, der braucht dennoch nicht gleich Acrylglas verwenden. Auch andere Materialien lassen sich mit wasserfesten Lösungen kombinieren.

Professionelle Abdeckungen für den Fensterschacht kaufen

Auf finecover.de finden Sie eine breite Auswahl an professionellen Produkten und hochwertigen Abdeckungen für Kellerschächte. Wenn auch Sie auf der Suche nach der besten Wahl für Ihren Keller Fensterschacht sind, dürfen Sie sich gerne in unserem Sortiment oder saisonbedingt in unserem Sales Shop oder Online-Katalog umsehen.

 

Kommentare sind deaktiviert.